UNEXiS

Aktuelles

Aktuelle Informationen:

Neuer Vertriebsleiter Klaus Burger

Seit 01.05.2015 hat Klaus Burger (54) die Vertriebsleitung übernommen und steht Herrn Kübrich als stv. Geschäftsführer mit Prokura zur Seite. Klaus Burger ist seit 25 Jahren im Bereich Fahrzeugprüfung in verschiedenen Positionen tätig gewesen und war zuletzt in der Position des GF für die Bereich Vertrieb, Service und Entwicklung tätig.

UNEX – ab jetzt mit neuem Gesicht – als UNEXiS-IS und UNEXiS-IM!

Nach der Übernahme der UNEX Metall GmbH aus Unterhaid letztes Jahr im März, gründeten wir zusätzlich zur Kübrich Ingenieurgesellschaft auch die UNEXiS. Da uns die Zusammenarbeit unter einem Dach sehr wichtig ist, haben wir unseren Firmensitz in Priesendorf vergrößert. Seit Anfang des Jahres dürfen wir nun auch die Firma UNEXiS-IS GmbH und die UNEXiS-IM GmbH willkommen heißen. Die Kübrich-Gruppe ergänzt sich gegenwärtig durch die innovations- und entwicklungsorientierte Kübrich Ingenieurgesellschaft und der fertigungsorientierten UNEXiS.

Für UNEXiS bietet sich somit die Möglichkeit, ihre Produktpalette neben der Schlauchschellen- und Lohnfertigung zu erweitern. Kübrich Ingenieurgesellschaft bietet für die UNEXiS viele neue, spannende Kompetenzen im Bereich der Entwicklung von Testsystemen zur Überprüfung und Sicherstellung von Funktion und Qualität komplexer mechatronischer Baueinheiten. Ganz besonders im Bereich der Elektronik und Software.

Ab sofort hat die UNEXiS-IS und die UNEXiS-IM eine neue Anschrift:

UNEXiS-IS GmbH
Weißmühle 10
96170 Priesendorf
Tel.: +49 9549/987770

UNEXiS-IM GmbH
Weißmühle 10
96170 Priesendorf
Tel.: +49 9549/987770

Kübrich Ingenieurgesellschaft erreichen Sie weiterhin unter der Rufnummer +49 9549 98770.
Gerne stehen wir Ihnen weiter wie gewohnt unter der oben genannten Rufnummer und Adresse zur Verfügung.
Unter der Rufnummer: +49 9549 98 77 100 erreichen Sie ab sofort unsere Servicehotline. Frau Christina Grau nimmt hier gerne alle Ihre Anfragen rund um den Service (Ersatzteile, Einsatz von Kundediensttechnikern und Fernwartung) entgegen.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und auf die gemeinsamen Projekte, die wir dieses Jahr absolvieren werden.

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten oder anderen Themen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.